Sonntag, 16. März 2014

Im Test - Pril Kraft-Gel

Heute möchte ich Euch, über das neue Pril Kraft-Gel berichten.....



Die Handgeschirrspülmittel von Pril haben eine neue Formel gegen Fett und Stärke. Laut Beschreibung soll das konzentrierte Spülmittel mühelos Fett und eingetrocknete Stärkereste vom Geschirr entfernen.

Da wir am Wochenende, zum ersten mal in diesem Jahr, gegrillt haben, nutze ich gleich die Chance und habe den total verschmutzen Grillrost damit gespült.

Wenn ich ehrlich bin, konnte ich nicht wirklich feststellen, dass der Grillrost jetzt wirklich besser oder schneller sauber wurde als sonst. Letztes Jahr habe ich auch des öfteren den Rost gespült und dies ging mit anderen Spülmitteln identisch gut. Der einzige Vorteil, den ich bei dem Pril Kraft-Gel feststellen konnte ist, dass dieses wirklich sehr ergiebig ist.

Was interessiert sonst noch bei einem Spülmittel? - schwierig - der Geruch vielleicht?! Es riecht ganz normal nach Spülmittel und hat keinen besonderen Duft.

Vermutlich probiere ich das Kraft-Gel  mal bei einem Topf aus, in dem noch Stärkereste kleben - vielleicht kann es mich da überzeugen.

Unter Euch sind bestimmt welche, die ebenfalls das neue Pril testen (10.000 trnd-Partner wurden zum Testen auserwählt) - wie ist Eure Meinung dazu? Habt Ihr andere Erfahrungen machen können?



Das war übrigens der Grillrost, den ich gespült habe ;-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen