Montag, 31. März 2014

Kennt Ihr Switter?

Ich gebe zu, ich habe Switter bis vor kurzem auch noch nicht gekannt ;-)

Also... hier mal zum Einstieg....

not sweet.
not bitter.
switter!

Switter ist ein Bittergetränk auf Fruchtsaftbasis in den Geschmacksrichtungen Apfel-Ginger, Apfel-Lemon, Apfel-Wacholder.

Auch wer Switter noch nicht kennt, dem sagen bestimmt beckers beste Fruchtsäfte etwas.
beckers bester wirbt mit dem Slogan "Wir produzieren keinen Saft.
 Wir produzieren ein Stück Natur, das man genießen kann!" 
Diese Aussage trifft auch auf Switter zu.

Von Switter gibt es drei verschiedene Sorten von Fruchtnektaren - jeder mit seiner eigenen Mischung.
Diese einzelnen Produkte, möchte ich Euch nun vorstellen, denn es gibt etwas, was ich Euch absolut nicht vorenthalten kann.......... das sind die Produktbeschreibungen auf der Homepage des Herstellers - selten habe ich so amüsante, kreative Beschreibungen zu einem Produkt gelesen.

.... aber seht selbst... 

****
switter apfel lemon
Ein frischer, naturbelassener, knackiger Apfel verliebt sich unsterblich in
eine freche, junge, spritzige Zitrone. 

Und obwohl diese anfangs doch recht zickig und sauer tat, spürten beide sofort, dass sie füreinander geschaffen waren, um fortan und für alle Zeit die Genüsse des Lebens miteinander zu teilen.


switter apfel wacholder
Ein wilder Wacholder, dem heilende Kräfte gegen böse Geister nachgesagt
werden, trifft auf einen naturbelassenen, besonders delikaten Apfel.

Magisch voneinander angezogen, wünschen Sie sich nichts sehnlicher, als fortan gemeinsam gegen die bösen Kräfte auf der Welt und für den guten Geschmack im Glas zu kämpfen.


switter apfel ginger
Eine junge, frische, schmackhafte Ingwerwurzel, der heilende Kräfte
nachgesagt werden, trifft auf einen knackigen, naturbelassenen, jungen Apfel.

Und beide spüren, dass sie gerade vor der Liebe ihres Lebens stehen und sich nichts sehnlicher wünschen, als für immer und ewig in einem einzigartigen Genuss vereint zu sein.

****
Also ich finde diese Beschreibungen einfach bezaubernd.
Auch die Aufmachung und das Design der Marke wirkt sehr jugendlich und sympathisch....
Was ich hier jetzt auch noch absolut erwähnenswert finde.... ist, die Getränke sind 100% natürlich,
frei von Konservierungsstoffen, ohne Farbstoffe und laut Lebensmittelgesetz ohne Zuckerzusatz.



Ich hoffe, ich habe Euch nun ein wenig neugierig gemacht ;-)
Wisst Ihr, was ich jetzt mache?!... Ich werde die leckeren Getränke nun testen ;-)
Auf der Seite von Switter gibt es auch ganz leckere Cocktailrezepte, bei denen die Fruchtnektare zum Einsatz kommen....
wenn Ihr schauen wollt... hier der Link: http://www.beckers-bester.de/switter/

In den nächsten Tagen folgt dann mein persönlicher Geschmacksbericht :-)
Wer sich bis dahin selbst noch weiter informieren möchte, Switter gibt es auch auf Facebook:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen