Freitag, 7. März 2014

Ouzo 12Gold

In Zusammenarbeit mit friendstipps durfte ich den 12Gold, mit einer 5€ Cashback-Aktion, testen.
Ich habe den Ouzo bei uns im Real gefunden - er kostet da ca. 9 €.

Der 12Gold unterscheidet sich vom normalen Ouzo darin, dass es sich um einen Likör handelt.
Er hat zwar den typischen Anisgeschmack, schmeckt aber süß und milder als der gewöhnliche Ouzo.
Der Alkoholgehalt liegt bei 36% vol.

Meinen Geschmack hat er getroffen, da ich den Anisgeschmack sehr gern mag und der Likör nicht so im Hals brennt.

Ich denke, trinken kann man ihn eigentlich immer...entweder nach dem Essen oder auch bei einer geselligen Runde mit Freunden. Mir schmeckt er am besten pur. Aber da ist es jedem selber überlassen, ob er ihn auf Eis, mit Wasser oder als Longdrink gemischt genießt.




Hier noch ein Rezept, welches von friendstipps zur Verfügung gestellt wurde:


 „Gold Mojito“ 

• 4cl 12GOLD
• ein Bündel frische Minze
• ½ Limette
• 8 cl Zitronenlimonade
• Eiswürfel/Crushed Ice

Etwa 6 frische Minzeblätter und den Saft von einer halben Limette (ca. 3-4 cl) in ein Glas geben. Mit Hilfe eines Holzstössels wird die Minze etwas zerdrückt, damit sich das Aroma besser im Drink verteilt. Anschließend Eiswürfel/Crushed Ice und 12GOLD dazugeben, mit Zitronenlimonade auffüllen und kurz verrühren. Einen ganzen Stiel Minze als Deko in das Glas legen - fertig! 

Lasse es Euch schmecken :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen