Mittwoch, 30. Juli 2014

Getestet - Pariser Mode


Kennt Ihr dass... Ihr seid auf einer Hochzeit, einen Geburtstag oder eine Familienfeier eingeladen und wollt ein schickes Kleid oder einen Rock tragen.... Nun stellt sich die Frage, welche Strümpfe/Strumpfhosen.... Ihr seid es leid, immer diese langweiligen Nylons zu tragen.... ?!!!
Dann habe ich was für Euch ;-)

Wer gerne auffallen möchte oder besonders schick und sexy unten drunter sein möchte, der sollte unbedingt den Online-Shop von Pariser Mode besuchen.
Klar, man kann seine Strumpfwaren auch in großen Versandhäusern kaufen, aber ich glaube dort habt Ihr nicht so eine gigantische Auswahl an tollen Produkten.

Pariser Mode hat bereits 15 Jahre lang Erfahrung im Verkauf von echten Nylonstrümpfen, Nahtstrümpfen, Seidenstrümpfen, halterlose Strümpfen, Leggings, Treggins, Jeggings, Shorts,
Strumpfhalter mit 4-, 6- oder 8 Strapsen sowie eleganten Dessous. 
Wer es erotisch mag, findet dort auch wunderschöne Perlen- und Schmuckstrings.




Für alle, die gerne etwas besonderes haben - schaut doch mal im Shop vorbei --> Pariser Mode

Dort gibt es sogar auch Große Größen und Umstandsleggings.
Außerdem habe ich dort tolle Strumpftaschen zur Aufbewahrung der edlen Stücke gefunden --> Strumpftaschen

Meine absoluten Favoriten sind die gemusterten Strumpfhosen, welche man bei Pariser Mode zu wirklich bezahlbaren Preisen erwerben kann.

Selbstverständlich habe ich die Waren auch selbst getestet und bin mit dem Material sowie der Passform sehr zufrieden....

Aber seht selbst....






Die weißen Strümpfe finde ich sehr schön... leider kannte ich den Shop noch nicht, als ich mich zur Hochzeit ausgestattet habe... wären wirklich tolle Brautstrümpfe.

Und extra für Euch noch ein paar Tragefotos von mir ;-) Leider habe ich mit knappen 1,60m keine allzu langen Beine.....Aber ich denke, es ist trotzdem ganz ansehnlich, oder?!





Ich bin von den Strumpfhosen total begeistert und werde sie bestimmt noch sehr oft tragen - Vielen Dank an Pariser Mode für die tollen Produkte!!!

Und nun noch eine Bitte an Euch... besucht doch Pariser Mode auf FB und schenkt der Seite Euer Däumchen.... Pariser Mode auf FB




Sonntag, 27. Juli 2014

Wasser ist nicht gleich Wasser!!
Und wer kennt Dr. Masaru Emoto?!!


Vielleicht findet Ihr meine Überschrift diesmal seltsam - aber ich will Euch aufklären...
habt Ihr schon mal davon gehört, dass Wasser Informationen aufnehmen kann bzw. dass sich die Struktur der Wasserkristalle verändert, wenn das Wasser entsprechend gefiltert wird?!

Dr. Masaru Emoto ist der Wissenschaftler, welcher Wasser anhand seiner Kristallbildung beurteilte und erforschte.... 
Dies noch weiter auszuführen würde jetzt vermutlich zu weit gehen, aber wer sich für dieses Thema interessiert, der darf gerne mal auf diese Seite gehen:


Also ich finde das Thema total spannend und umso erfreuter war ich, als ich auf die Sankt Nikolaus Quelle gestoßen bin.

Die Sankt Nikolaus Quelle liegt am am Fuße des Erbeskopf, in Rheinland-Pfalz und ist weit bekannt und beliebt. Sie hat eine natürliche Reinheit und ist ausgewogen in der Mineralisierung.

Das Spannende an der Mineralwassermanufaktur ist, dass diese natürliches Mineralwasser anbietet, welches über verschiedenen Heilsteinen gefiltert ist.
Da ich mir selbst schon Wasser mit verschiedenen Halbedelsteinen angesetzt habe, lies mich dies sofort hellhörig werden und ich bedanke mich recht herzlich, für das tolle Testpaket, welches ich von der Sankt Nikolaus Quelle erhalten habe.



Das Paket enthält die 3 Angebotenen Mineralwasser
- über Amethyst gefiltert
- über Rosenquarz gefiltert
- über Bergkristall gefiltert
Dabei lag jeder Flasche noch der entsprechende Stein bei.


Das Flaschendesign hat mich schon mal sehr angesprochen und ich konnte es kaum erwarten, davon zu trinken.

Geschmacklich hat mich das Wasser absolut überzeugt. Es ist sehr mild und weich im Geschmack. Und es hat irgendwie Volumen... ich weiß nicht wie ich es genau ausdrücken soll, aber ich hatte dabei so ein besonderes Mundgefühl. Zum Teil fällt es mir schwer, Wasser in größeren Mengen zu trinken, aber dieses Wasser war wirklich "süffig". Ich hatte die drei Flaschen wirklich schnell leer.

Einen Unterschied zwischen den drei verschiedenen Filterungen konnte ich jedoch nicht herausschmecken, das über Rosenquarz gefilterte Wasser, hat für mich z.B. genau so geschmeckt wie die beiden anderen.

Was bei einem Mineralwasser wichtig ist, sind natürlich auch die Inhaltsstoffe, bzw. Mineralien.
Das Wasser der Sankt Nikolaus Quelle enthält:

Natrium 25,10 mg/l
Kalium 1,50 mg/l
Magnesium 42,00 mg/l
Calcium 102,00 mg/l

Chlorid 25,30 mg/l
Sulfat 12,20 mg/l
ph-Wert 7,10 mg/l
Hydrogencarbonat 502,00 mg/l


Bei den drei Flaschen war noch ein Flyer dabei, auf welchem die fotografierten Wasserkristalle abgebildet waren. Oben der Kristall des über Amethyst gefilterten Wassers und unten der Wasserkristall "über Rosenquarz gefiltert"


Mein Fazit - das Wasser ist sehr bekömmlich. Aber um eine positive Wirkung auf den Körper und die eigene Befindlichkeit festzustellen ist wohl eine Langzeitanwendung erforderlich.

Gibt es von Euch jemanden, der bereits Erfahrungen mit solchem Edelsteinwasser gemacht hat?
Dann dürft Ihr hier gerne kommentieren - ich würde mich sehr freuen.


Wer sich selbst ein Bild über die Mineralwassermanufaktor machen möchte, der Besucht am besten die Website - http://www.st-nikolaus-quelle.de/index.html
oder Ihr schaut bei Facebook vorbei - St. Nikolaus Quelle auf Facebook








Mittwoch, 23. Juli 2014

Getestet - Die Froschbox

Eine Überraschungsbox nach eigenen Bedürfnissen und Wünschen


Ich denke die "Boxensüchtigen" und fleißigen Facebook-Surfer haben bestimmt schon mal etwas von der Froschbox gehört... Oder?!

Die Froschbox wird von der lieben Jessica betrieben und es handelt sich dabei um eine Wunschbox, denn man bekommt nicht irgendwelche Dinge hinein gepackt, sondern es wird vorher genau abgeklärt, welche Wünsche, Vorlieben oder Abneigungen man hat.

Als ich mich dafür entschieden hatte, dass ich so eine Box möchte... haben wir zuerst einmal abgeklärt, welche Box es denn sein soll... denn da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten...
Es gibt die normale Box mit 6-8 Fullsize-Produkten und einigen Pröbchen/Minisizeprodukt für 25 € inkl. MwSt. und versichertem Versand. 
Wer sich etwas mehr gönnen möchte, der kann sich auch für die XXL-Box entscheiden, welche mit 12-15 Fullsize-Produkten sowie einigen Minisizeprodukte und Proben zu Euch kommt. Diese große Box kostet regulär 50 € inkl. MwSt und versichertem Versand. Zur Zeit gibt es aber ein limitiertes Angebot, so dass man für die XXL-Box nur 40 € bezahlt.

Besonders schön finde ich auch, dass man sich ganz individuelle Boxen aussuchen kann, z.B. kann man sich in Absprache mit Jessica, eine Freundinnen-Box, Partner-Box, etc.... packen lassen. Euren Wünschen sind da keine Grenzen gesetzt. Eine tolle Geschenkidee, wie ich finde!!!

So.... weiter ging es dann mit den Wünschen, etc..... ich habe eine Art kleinen Fragebogen erhalten, in dem ich folgende Angaben machen konnte... wie z.B. Vorlieben, Abneigungen, Allergien, Hauttyp, Haarbeschaffenheit, welche Düfte ich gerne mag, ob ich gerne mal etwas ausprobieren möchte, besondere Wünsche,...

Nach diesen Angaben hat Jessica dann für mich die Box gepackt..... und ich muss sagen, sie hat es ganz gut getroffen....

Meine XXL-Box:


Die Box war total hübsch eingepackt. Viele Sachen wurden noch extra in schöne Beutelchen gepackt und es lag eine sehr nette Froschkarte bei... mit kleinem Glücksfrosch ;-)

Nun zeige ich Euch mal die einzelnen Produkte:


- Herbal essences Shampoo
- Badekonfetti
- Zwei Badeperlen


- Astor Nagellack
- Mavala Oil Seal Dryer (Nagellack-Schnelltrockner-Öl)


- p2 Eyeliner
- Loreal Eyeshadow 
- p2 Pro White Pen



- Manhatten Make-Up
- CB12 Mundspülung
- Kneipp Badeperlen


- Naomi Campell Duschgel
- Nivea Deo
- Balea Volumen Puder


- Balea Happy Day Gesichtsmaske
- Tee + Pröbchen und Teelichter

Ja.... das war sie... meine erste Froschbox - Danke Jessica für die tolle Zusammenstellung!!!

Falls Ihr jetzt auch Lust auf eine Froschbox habt.... dann meldet Euch bei Jessica über Facebook...
oder Ihr Besucht die Froschbox-Website

Fan der Seite zu sein lohnt sich, denn es gibt immer wieder tolle Gewinnspiele und Aktionen!!









Wenn Kater schwarz, T-Shirt gut!

Ja, so ist es .... auf jeden Fall bei Kater Likoli!!!


Ich habe vor einiger Zeit eine T-Shirt Marke gefunden, welche mich total begeistert - Kater Likoli.
Dort gibt es nämlich außergewöhnliche Designer- und Fun-T-Shirts, welche wirklich mit lustigen und ausgefallenen Bildern überzeugen.

Und irgendwie finde ich Kater Likoli total sympathisch - die Firma ist authentisch, kundennah und ich hatte einen super netten Kontakt.

Die angebotenen Motive wurden von Leuten aus aller Welt designet und wenn man Lust und Laune hat kann man auch seine eigenen Designs vorschlagen - ganz einfach per Email.

Sogar die Models sind einfache Leute wie Ihr und Ich... falls Ihr in der Nähe von Mannheim lebt, man sich dort als Model bewerben und 40€ dazu verdienen.

Nun will ich Euch aber mein neues Shirt zeigen ;-) Es ist bereits mein zweites von Likoli und ich muss ehrlich sagen, das Likoli Shirt gehört zu meinem absoluten Lieblingsteilen.


 


Die Stoffqualität ist toll - der Stoff fühlt sich zwar stabil an, ist aber dennoch leicht und trägt sich wirklich gut.
Es gibt bei manchen Shirts auch zwei Schnitte, unter denen man wählen kann. Grundsätzlich gibt es einmal Basic T - großzügiger lässiger Schnitt. Bei einigen kann man auch "Odette" auswählen - einen figurbetonten modischen Schnitt. Das gezeigte Shirt hat diesen modischen Schnitt... und ich muss sagen, ich liebe ihn... und man kann es es auch absolut tragen, wenn man keine 100%ig perfekte Figur hat. Meine ganz persönliche Aussage dazu ist... oben betont es das, was betont werden soll ;-) und weiter unten wird trotzdem etwas kaschiert ;-)
Normalerweise habe ich so Gr. M oder 38... bei Likoli habe ich mir das Shirt jedoch in Gr. L bestellt und es passt richtig gut!! Ich denke, es ist nämlich öfters so, dass die figurbetonten Schnitte etwas kleiner ausfallen.
Aber wer sich bezüglich der Größe unsicher ist, auf der Seite sind die genauen Größenangaben angegeben - also kein Problem.

Auch von der Qualität des Aufdrucks bin ich überzeugt. Da ich ja bereits ein Likoli-Shirt hatte und dieses bestimmt schon 15x Mal gewaschen habe, kann ich dies mit gutem Gewissen behaupten.
Ich habe Euch auch ein Foto davon gemacht...



Selbst die Verpackung finde ich zum schmunzeln... mit dem Aufdruck "Wenn Kater schwarz, T-Shirt gut"! Außerdem war noch ein niedlicher Lolly beigelegt sowie ein T-Shirt Ausweis. Bei jeder Bestellung erhält man eine solche Karte dazu - wenn man 15 Karten gesammelt hat, dann gibts ein gratis Wunsch-Shirt.




Aber jetzt würde ich sagen... schaut doch selbst mal beim Kater vorbei und stöbert durch die tollen Motive

Und besucht Likoli doch auch auf Facebook und lasst ihm ein Däumchen da.... es lohnt sich, denn dort werden immer mal wieder Shirts verlost ;-)


Freitag, 18. Juli 2014

BBQUE - Original Bayerische BARBECUE SAUCE


Da ich selbst in Bayern lebe, gibt es für mich ja fast nichts näherliegendes, als einmal eine original bayerische Barbecue Sauce zu testen.

Die macandoo GmbH in München stellt diese original Bayerischen Saucen her und ich durfte "Das Original" testen.


Ich muss sagen, mir gefällt die Verpackung schon sehr gut, da sie sich von anderen BBQUE Saucen abhebt. Irgendwie finde ich diese schlichte, aber dennoch irgendwie edle Aufmachung sehr ansprechend.
Das Flaschendesign bekommt von mir auf jeden Fall schon mal einen Pluspunkt.

Selbstverständlich haben wir auch den Geschmackstest gemacht. Dafür habe ich gestern extra leckeres Fleisch zubereitet....


Die Soße hat einen angenehm rauchigen Geschmack. Also für mich ist die Rauchnote genau richtig, da ich es nicht mag, wenn es zu intensiv rauchig schmeckt. Die Schärfe ist mittelmäßig und kombiniert mit einem leicht süßlichem Geschmack.
In der Sauce sind ein paar kleine Körnchen zu erkennen... was mich dazu gebracht hat, die Inhaltsangaben gleich mal näher unter die Lupe zu nehmen.

Ich fand es sehr interessant, was in einer original Bayerischen Sauce alles zu finden ist...
Preiselbeerkompott, Schwarzbier, Honig, Apfelmus, Karamell....
Wahnsinn.... ich wäre nie darauf gekommen, dass diese Kombination so gut schmecken könnte.


Mein Geschmacksfazit.... sehr lecker!!!

Die BBQUE-Sauce gibt es auch noch in anderen Varianten, wie
- BBQUE GRILL & BUCHENHOLZ BARBECUE SAUCE 
- BBQUE CHILI & KREN BARBECUE SAUCE
- BBQUE HONIG & SENF BARBECUE SAUCE

Die Honig & Senf Sauce würde mich auch noch sehr reizen.... ist bestimmt lecker...

Falls Ihr mehr über diese leckeren Produkte erfahren wollt...
dann besucht doch einfach die Website http://www.bbque.de/de/
oder die Facebookseite




Donnerstag, 17. Juli 2014

lovely things

- ein total süßer Onlineshop für Modeschmuck


Ich bin beim surfen zufällig auf einen ganz tollen, wirklich schön gemachten Onlineshop gestoßen - da habe ich mir gedacht, den muss ich Euch unbedingt zeigen.

Mein erster Eindruck war einfach bezaubernd.....
Damit Ihr auch einen ersten Eindruck davon habt, war ich so frei und hab einfach mal einen Screenshot von der Startseite gemacht:



Natürlich war ich nun neugierig und habe mich durch die verschiedenen Kategorien geklickt. Es gibt Armbänder, Click-Buttons, Ohrringe, Haarschmuck, Ketten, etc....

Es sind wirklich sehr schöne Schmuckstücke dabei. Da ich großer Ohrstecker Fan bin, habe ich mir gleich mal die Kategorie Ohrringe angesehen.... da gibt es richtig schöne Sachen, z.B. mit Strass, als Eulen, Regenbogen, Schleifchen.... ein Traum für jeden Modeschmuckfan.



Auch die Eulenfans kommen hier absolut auf ihre Kosten....
habe Euch mal ein paar tolle Eulen aus dem Shop ausgesucht:


Also ich finde sie ganz toll!!!!

Ich selbst habe von lovely things ein niedliches Infinity Schmuckset erhalten... Vielen Dank!



Auch die Konditionen des Shops finde ich angemessen - die Preise sind völlig in Ordnung. 
Die Versandkosten richten sich nach der Bestellung, so kann eine kleine Menge, auf Wunsch, auch mit der Post für nur 1,45€ versand werden. Ab einem Bestellwert von 20€ ist die Lieferung komplett versandkostenfrei. Ebenso gibt es verschiedene Möglichkeiten zu bezahlen, z.B. per Sofortüberweisung, Paypal, etc...

Aber am besten Ihr schaut einmal selbst im Shop vorbei:

Ebenso würde sich lovely things bestimmt auch über Euer Däumchen freuen:






Die acht Neuen von TeeGschwendner -
leckere Eistees für jeden Geschmack


Zunächst möchte ich mich bei TeeGschwendner für das tolle Testpaket bedanken - DANKESCHÖN!!!

Das Unternehmen TeeGschwendner steht für höchste Qualität in allen Bereichen - es garantiert eine lückenlose Qualitätssicherung vom Weg des Tees - vom Ursprungsland bis in unsere Tassen.

Diesen Qualitätsanspruch bemerkt man auch bei den acht Neuen von TeeGschwendner - bei den Neuen handelt es sich um Eistees in acht verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Diese Eisteesorten sind nämlich nicht nur mit Tee-Extrakt versetzt, sondern sind aus echtem Teeaufguss hergestellt. 
Ich muss sagen, diesen Unterschied kann man schmecken - es schmeckt wirklich nach echtem Tee.
Ebenso hat das Unternehmen auf Kristallzucker verzichtet und hat die Getränke mit dem Saft der Agave gesüßt - somit hat TeeGschwendner einen sehr qualitativen Eistee geschaffen.... aber Qualität hat auch ihren Preis. Die Eistees werden im Online-Shop für 2€ pro 0,5 Liter angeboten.

Die Verpackung im 0,5 Liter Tetrapak finde ich ziemlich praktisch, da man diese sehr gut auch in die Handtasche packen kann.

Nun will ich Euch aber nicht länger die tollen Geschmacksrichtungen vorenthalten:



Ice Tea Grüntee Mate: Diese Sorte schmeckt wirklich sehr nach purem Tee und war für mich am Anfang erst mal etwas gewöhnungsbedürftig. Ist aber eine tolle Alternative zu Energydrinks. Das Getränk überzeugt nämlich mit einem hohen Koffeingehalt von 32g/100ml.

Ice Tea Ingwer-Orange: Für alle die Ingwer mögen. Mir persönlich hat diese Sorte leider nicht so geschmeckt, da ich nicht so der Ingwer-Fan bin.

Ice Tea Minze: Schmeckt erfrischend minzig - für Teeliebhaber sehr zu empfehlen.

-  Ice Tea Grapefruit-Apfel: Sehr lecker - einer meiner Favoriten. Schmeckt sehr fruchtig und nicht zu herb.

Ice Tea Schwarzkirsche: Diese Variante ist auch sehr lecker - fruchtig, aber nicht zu süß.

Ice Tea Waldbeere: Diese Sorte hat mir ebenfalls sehr gut geschmeckt - schön beerig und sehr erfrischend.

- Ice Tea Holunderblüte: Diese Sorte war gar nicht nach meinem Geschmack. Eigentlich mag ich ja Holunderblüte, aber der Eistee hat mich irgendwie an Badezusatz erinnert. Liegt vermutlich daran, dass es mittlerweile so viele verschiedene Badezusätze in tollen verschiedenen Duftrichtungen gibt.

Ice Tea Rooitea Mango-Passionsfrucht: Dieser Eistee ist mein persönliches Highlight - einfach nur mega lecker ;-)



Letztendlich muss ich sagen, die Eistees haben mich wirklich überzeugt.... schade, dass sie schon alle leer sind ;-)
Wollt Ihr mehr über TeeGschwendner erfahren oder Euch diese leckeren Eistees bestellen....
hier geht´s zur Website: TeeGschwendner

Ebenso ist das Unternehmen auch auf Facebook vertreten - schaut doch mal rein:


Dienstag, 15. Juli 2014

Ich habe einen neuen Schatz in  meinem Badezimmer.....
das Keratin Kollagen Shampoo von Dr. Schedu

Über die liebe Eileen von Sweet & Sugar bekam ich die Möglichkeit das neue Shampoo von Dr. Schedu zu testen. Danke Eileen!!!




Mein erster Eindruck war sehr positiv. Ich finde das Verpackungsdesing sehr ansprechend. Das Shampoo wirkt von der Aufmachung her sehr edel und hat einen praktischen Schraubverschluss.

Dann kommen wir gleich mal zu den Angaben auf der Verpackung - Das Keratin Kollagen Shampoo beinhaltet Kalzium, Magnesium, Natrium sowie viele andere Mineralstoffe aus 400 Meter Tiefe des Toten Meeres, was dem Haar zusätzliche Elastizität und Kämmbarkeit verleihen soll.
Ebenso enthält es Kollagen, welches feine Risse füllt und dem Haar somit mehr Volumen, Geschmeidigkeit und Schutz gibt. Außerdem ist es silikonfrei. Es kann für die tägliche, schonende sowie effektive Reinigung aller Haar- und Kopfhauttypen verwendet werden.

Selbstverständlich habe ich das Shampoo direkt ausprobiert. Der Duft gefällt mir sehr gut - wenn ich ehrlich bin, komme ich jedoch nicht wirklich darauf, nach was es genau riecht.... es ist auf jede Fall ein angenehmer blumiger Duft. Das Produkt ist sehr ergiebig, es reicht wirklich eine kleine Menge aus damit sich ein schöner weicher, feinporiger Schaum bildet. Ich empfand die Haarwäsche mit dem Produkt sehr angenehm.

Vom Pflegeeffekt her bin ich jedoch nicht so begeistert, leider habe ich bisher kaum etwas von den genannten Kriterien bemerkt.... meine Haare hatten nach der Anwendung weder mehr Volumen noch Elastizität und Geschmeidig waren sie leider auch nicht. Aber vielleicht benötigt das Shampoo eine längere Anwendung, bis es seine ganze Wirkung entfaltet - ich gebe ihm auf jeden Fall noch eine Chance und werde es weiterhin nutzen.

Sehr vorbildlich finde ich, dass dieses Shampoo zu 100% tierversuchsfrei hergestellt wurde.
Außerdem geht 1€ pro verkaufter Flasche an Waisenkinder im Irak. Später sollen auch noch andere Länder unterstützt werden.

Das Produkt ist zur Zeit lediglich über Ebay zu kaufen....
--> Ebay

Es soll jedoch bald auch über Amazon verfügbar sein.



Qualität muss nicht immer teuer sein

Favor Kaffeepads im Test


Ich bin eine begeisterte Kaffeetrinkerin und ja, ich gebe zu, ich mag meine Senseo-Maschine sehr...
Doch oft sind mir die normalen Markenkaffeepads einfach zu teuer, d.h. ich kaufe die Pads meist auf Vorrat wenn diese im Angebot sind. Mit Billig-Padvarianten habe ich zum Teil leider schon schlechte Erfahrungen gemacht, da ich welche erwischte, wo der Kaffee dann einen sehr bitteren Nachgeschmack hatte.

Über einen Onlineshop bin ich dann auf die Firma Favor gestoßen. Favor hat seinen Sitz in den Niederlanden und stellt verschiedene Varianten an Kaffeepads her. Die Firma gibt auf Ihrer Website an, dass sie zu den führenden Kaffeemarken in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Luxemburg zählt.

Kennt Ihr die Marke bereits?

Ich kannte sie bisher noch nicht - aber ich bekam die tolle Gelegenheit, 3 verschiedene Pad-Varianten zu testen.


Wie es mittlerweile üblich ist, gibt es die Pads in verschiedenen Stärken - so auch bei Favor. Einmal als Naturmild, Regular und Dark Rost. Ebenso bietet Favor die Pads noch als Auslese an sowie als Entkoffeiniert im Megabeutel.

Die normalen Beutel enthalten 36 Pads, der Megabeutel ist eine Packung mit 100 Pads.




Rein optisch sieht man es den Pads durchaus an, dass sie günstiger sind. Das Filterpapier ist etwas dünner und vom Rand her unsauberer verarbeitet, als bei Markenkaffeepads. Ich denke, dies sieht man auf dem Foto sehr gut.
Ich habe mir sogar die Mühe gemacht und die beiden Pads gewogen, das günstigere Pad enthält ebenso viel Kaffeepulver wie das teure Produkt.




Was mir bei den Pads von Favor aufgefallen ist, sie haben auf der Unterseite eine spezielle Prägung, also es sind sozusagen geprägte Punkte zu erkennen. Was es mit diesen auf sich hat, kann ich leider nicht sagen. Aber ich denke, dass diese etwas mit Qualitätssteigerung, bzw. dem Brühvorgang zu tun haben.



Nun kommen wir aber zum wichtigsten Argument, dem Geschmack. Geschmacklich konnten mich die Pads überzeugen, der Kaffee schmeckt mir sehr gut. Er hat ein feines Aroma und keinerlei bitteren Geschmack. 
Ich kann mir vorstellen, diese Pads auch in Zukunft zu verwenden.



Laut Website des Herstellers bekommt man die Pads in Supermärkten im niederländischen Grenzgebiet und den Nachbarregionen in Deutschland, Belgien sowie Luxemburg.
Also hier in Bayern, habe ich diesen Kaffee noch nie entdeckt, aber man kann ihn auch online beziehen...

Dort bekommt man den Beutel mit 36 Pads für 2,35 €.




Freitag, 11. Juli 2014

Kennt Ihr schon Sergio und Diego? Nein - dann wird es aber Zeit!!!


Ihr könnt Euch ja bestimmt noch an meinen letzten Bericht über SToys und Minds of Love erinnern....
Sergio und Diego sind die beiden Neuen von Minds of Love.... und die haben gewaltig Power.

Wenn ich ehrlich bin, war ich absolut überrascht, denn so innovatives, modernes Spielzeug hatte ich noch nie in der Hand.
Die beiden entführen Euch in die Welt des himmlischen Luxus ;-) Und bringen Erlebnisse..... ich sage Euch..... ;-)



Die Besonderheit an Sergio und Diego ist nämlich, dass diese über 3 Motoren verfügen. Ein Motor befindet sich in der Mitte, einer in der Spitze und was ganz toll ist..... ein Motor sitzt im Klitorisstimulator.
Außerdem besitzen die beiden einen Akku, welcher direkt über den DC-Stecker über USB aufgeladen werden kann. Der Aufladekontakt ist dabei magnetisch.
Ich persönlich, finde das mit dem Aufladen super praktisch - ein Adapter für die Steckdose ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, jedoch hat man sowas ja meist oft schon Zuhause. Ansonsten kann man die Geräte ja gemütlich beim Surfen laden, z.B. während Ihr auf meinem Blog lest ;-)




Von der Bedienung her sind die Beiden sehr einfach.... sie verfügen über einen Ein-/Ausschalter sowie einen Schalter, über welchen man die 7 Vibrationsmodi wechseln kann.


Da man soviel Power nur schwer mit Wörtern erklären kann, habe ich spontan ein kleines Video für Euch gedreht:



Wie vom Hersteller gewohnt, sind die Produkte absolut hygienisch, blasenfrei, geruchslos, antiallergisch, langlebig, einfach zu reinigen, Phthalatfrei (ohne Weichmacher) sowie wasserdicht.

Und was sagt Ihr dazu?
Besitzt Ihr bereits so hochwertige Toys?

Weitere Produkte von Minds of Love könnt Ihr Euch unter dieser Übersicht ansehen.






Donnerstag, 10. Juli 2014

Wollt Ihr wieder mit mir ins Paradies reisen?


Na gut, machen wir uns auf den Weg.... es gibt einiges zu entdecken...


Heute wollen wir nämlich wieder in den verborgenen essential garden reisen und ich zeige Euch die Insel der Passion Flower.....

Stellt Euch eine kleine Insel vor, verborgen im Ozean.... Ihr könnt das Meer riechen und einen Hauch von sanfter Süße. Ihr spürt den feinen Sand zwischen den Zehen und das Meer glitzert in seiner türkis-blauen Pracht... Helle Sonnenstrahlen spiegeln sich in den wogenden Wellen. Die Palmwedel wiegen sich sanft im Wind und rote Rosen zieren den Wegesrand. Nur ein paar Meter weiter blüht der rosa Hibiscus in seiner vollen Pracht und verströmt seinen Duft....
Es riecht nach Vanille und dunklen Beeren.... ein magisch anziehender Duft.... und da steht sie.... schön wie nie zuvor.... rankend an einer Palme.... in leuchtenden Farben.... von himmelblau, violett bis zu einem sanften rosa.... die faszinierende Passion Flower.....

Mit dem neuen Duft - passion flower - von essential garden, könnt Ihr dieses Gefühl täglich erleben, egal wo Ihr seid....

Es ist besonders für Fans von süßen, blumigen Düften geeignet.





Kopfnote: Litschi, schwarze Johannisbeere, Pfirsich
Herznote: Hibiscus, Passionsblume, Rosenblüten
Basisnote: Vanille, Brombeere, Moschus




Essential Garden Passion Flower ist seit Juni 2014 in den Drogeriemärkten von dm erhältlich.
Das Parfum hat sogar eine Gratis-Beigabe. Eine 5 ml Phiole des Duftes Forbidden Berries.

Mittwoch, 2. Juli 2014

Irgendwann ist immer das "Erste Mal"


So kommt Ihr heute in den absoluten Genuss, meinen ersten Bericht über Sextoys zu lesen.

In Kooperation mit der Schneider & Tiburtius Rubber GmbH darf ich Euch zwei tolle Brands vorstellen...

SToys & MINDS OF LOVE

Bei so einem Bericht, stellt sich einem erst einmal die Frage, "Wie fange ich jetzt an?"... "Wie aufgeschlossen sind meine Leser?".... Meiner Meinung nach, sollte dieses Thema jedoch nicht hinter verschlossenen Türen behandelt werden.... wir sind, heutzutage, doch aufgeschlossen und offen für Neues und warum sollten Sextoys kein normales, alltägliches Thema sein.... z.B. wie Kochen, etc...

Um diesen Sinn fortzuführen, wundert Euch nicht über die Fotos... aber ich habe dabei versucht, die Offenheit des Themas (vermutlich etwas überspitzt) in meinen Fotos darzustellen ;-)

Jetzt kommen wir aber direkt zu den verschiedenen Toys....


















Wir fangen mit der jungen, bunten Marke SToys an....
SToys bietet eine Vielfalt an hoch qualitativen, bunten und abwechslungsreichen Toys.... wie z.B. die beiden Modelle ASHLEY (pink) und THORA (schwarz)
Mal vorne weg... ASHLEY ist mein absoluter Favorit ;-)

Die beiden Modelle sind aus 100% Spitzenqualitätssilikon, was man absolut fühlt... das Material fühlt sich sehr weich und geschmeidig an und im Gegesatz zu anderen "normalen" Vibratoren sind diese beweglich, bzw. elastisch.

Mein Mann war schon eifersüchtig, weil ich ASHLEY so hingebungsvoll gestreichelt und angelächelt habe ;-) Aber das Material fühlt sich einfach toll an!

Die Bedienung ist sehr einfach und bequem. Mit nur einem Knopfdruck geht es los... und durch nochmaliges, kurzes Drücken des Ein-/Ausschalters kann man zwischen den 12 verschiedenen Vibrationsmodi wechseln. Ich muss sagen 12 verschiedene Einstellungen sind absolut klasse... Einmal länger auf den Schalter gedrückt und der Vibrator ist wieder aus. 
Die Gestaltung ist absolut ergonomisch und laut Hersteller sind die Produkte hygienisch, blasenfrei, geruchslos, antiallergisch, langlebig, einfach zu reinigen, Phthalatfrei (ohne Weichmacher) sowie wasserdicht.
Die Lautstärke des Motors ist absolut in Ordnung.

ASHLEY überzeugt zusätzlich noch mit einem "süßen Noppenärmchen" zur klitoralen Stimulation. 
Die beiden Modelle sind in jeweils zwei verschiedenen Farben erhältlich.


Eine tolle Übersicht der Produkte bekommt Ihr auf folgender Website: http://www.stoys.de/de/home/

Wollt Ihr weitere Infos zu den beiden Produkten oder Ihr habt Interesse daran, diese zu kaufen... dann klickt einfach auf den entsprechenden Link
--> ASHLEY
--> THORA


Dann kommen wir direkt zur zweiten Brand.... Minds of Love
Diese Produkte sind ebenfalls sehr lustvoll, originell sowie raffiniert...

Hier darf ich Euch folgende zwei Vibratoren vorstellen....
Amorous (blau) sowie Seducer (anthrazit)....

Die Qualitätsmerkmale sind hier die gleichen wie bei SToys. Jedoch überzeugen die beiden Modelle durch Größe und verschiedene Vibrationsmodi.
Beide haben eine Länge von 16,1 - 18cm und können zwischen 6 Vibrationsmodi wechseln. Wobei jeder einzelne Modus über eine +/- Taste in seiner Vibrationsstärke verändert werden kann. Das heißt konkret, die Produkte verfügen über zwei leistungsstarke Motoren, welche 4 Geschwindigkeitsstufen besitzen. 

Wollt Ihr diese beiden auch Zuhause haben... dann folgt einfach den Links:
--> Amorous
--> Seducer




Zum Schluss möchte ich Euch noch Omoro von Minds of Love vorstellen.
Omoro ist ein Vibrationsei mit sehr viel Power und tollen Funktionen. Es verfügt über 7 Vibrationsmodi und ist eine abwechslungsreiche Alternative zu Liebeskugeln. Aber das besonders tolle, lustvolle daran ist, dass man es auch über den Oberflächendruck steuern kann. Das heißt, umso mehr Druck auf das Ei ausgeübt wird, umso stärker wird die Vibration. Der Drucksensor wird dabei von der Vaginalmuskulatur angesprochen und man bekommt das entsprechende Feedback, was sich besonders gut zum Training der Beckenbodenmuskulatur eignet.
Ich finde das ist ein absolut geniales Feature, welches sehr viel Spaß bereitet.
Dieses Ei wird nicht über Batterie betrieben, sondern hat einen leistungsstarken Akku, welcher ganz bequem über die Steckdose geladen werden kann. Das benötigte Kabel liegt im Lieferumfang bei.


Wollt Ihr noch mehr Produkte von Minds of Love sehen... dann folgt diesem Link: http://www.mindsoflove.de/de/home/

Und dieses tolle Ei, ist ebenfalls zu haben bei myspecialtoy

Mein Fazit: Die Produkte sind absolut top und ich kann sie jedem nur empfehlen.
Ich wünsche Euch schon mal viel Freude ;-)