Freitag, 11. Juli 2014

Kennt Ihr schon Sergio und Diego? Nein - dann wird es aber Zeit!!!


Ihr könnt Euch ja bestimmt noch an meinen letzten Bericht über SToys und Minds of Love erinnern....
Sergio und Diego sind die beiden Neuen von Minds of Love.... und die haben gewaltig Power.

Wenn ich ehrlich bin, war ich absolut überrascht, denn so innovatives, modernes Spielzeug hatte ich noch nie in der Hand.
Die beiden entführen Euch in die Welt des himmlischen Luxus ;-) Und bringen Erlebnisse..... ich sage Euch..... ;-)



Die Besonderheit an Sergio und Diego ist nämlich, dass diese über 3 Motoren verfügen. Ein Motor befindet sich in der Mitte, einer in der Spitze und was ganz toll ist..... ein Motor sitzt im Klitorisstimulator.
Außerdem besitzen die beiden einen Akku, welcher direkt über den DC-Stecker über USB aufgeladen werden kann. Der Aufladekontakt ist dabei magnetisch.
Ich persönlich, finde das mit dem Aufladen super praktisch - ein Adapter für die Steckdose ist zwar nicht im Lieferumfang enthalten, jedoch hat man sowas ja meist oft schon Zuhause. Ansonsten kann man die Geräte ja gemütlich beim Surfen laden, z.B. während Ihr auf meinem Blog lest ;-)




Von der Bedienung her sind die Beiden sehr einfach.... sie verfügen über einen Ein-/Ausschalter sowie einen Schalter, über welchen man die 7 Vibrationsmodi wechseln kann.


Da man soviel Power nur schwer mit Wörtern erklären kann, habe ich spontan ein kleines Video für Euch gedreht:



Wie vom Hersteller gewohnt, sind die Produkte absolut hygienisch, blasenfrei, geruchslos, antiallergisch, langlebig, einfach zu reinigen, Phthalatfrei (ohne Weichmacher) sowie wasserdicht.

Und was sagt Ihr dazu?
Besitzt Ihr bereits so hochwertige Toys?

Weitere Produkte von Minds of Love könnt Ihr Euch unter dieser Übersicht ansehen.






1 Kommentar:

  1. Das is ja mal ein toller Test mit Viel Spaß :)
    Hört sich interessant an ;)

    AntwortenLöschen