Donnerstag, 23. Oktober 2014

Die Testerboxen von Friendstipps


Seit letzten Monat bietet Friendstipps über seine Online-Plattform verschiedene Überraschungsboxen an. Man kann die Boxen einmalig bestellen und geht kein Abo ein.

Es werden zur Zeit folgende Boxen angeboten:

- Mini Box für 19,95 €
Voll mit Markenprodukten aus Food, Beauty und Haushalt
Warenwert mindestens 25 Euro

- Classic Box für 29,95 €
Voll mit Markenprodukten aus Food, Beauty und Haushalt
Warenwert mindestens 38 Euro

- Family Box für 39,95 €
Voll mit Markenprodukten aus Food, Beauty und Haushalt
Warenwert mindestens 50 Euro

- Kids Box
Voll mit Markenartikeln, welche Kinderherzen höher schlagen lassen
Warenwert mindestens 25 Euro

Die Versandkosten sind bei den Preisen bereits inklusive.

Wenn ich den Text auf der Friendstipps-Seite richtig verstehe, dann müsste die Kids Box die Special-Box sein, denn es wird angekündigt, dass es jeden Monat eine Special-Box gibt, welche je nach Jahreszeit und Anlass tolle Überraschungen verbirgt.

Außerdem wurde die Kids Box letztes Mal noch nicht angeboten - letzten Monat gab es dafür eine sogenannte Genuss Box für 39,95 €.

Als Community-Mitglied erhaltet Ihr für Eure erste Box noch 15% Cashback.
(Achtung: Cashback kann erst ab 5€ ausbezahlt werden)

Ich habe mir letzten Monat die Genuss Box bestellt - mit 39,95 € nicht ganz billig, jedoch gab es damals noch 25% Cashback auf die erste Bestellung. Das heißt, ich habe für die Box knapp 30 € bezahlt und bekomme dafür Lebensmittel im Wert von 50 Euro.

Wer Lust hat kann ja selbst mal auf der Seite vorbeischauen...

Gestern war es nun endlich soweit... meine Genuss Box.....




In der Box lag eine Übersicht mit dem Inhalt der Produkte - Der Wert beträgt 51,98 €
Was ich schon mal sehr schade fand, war die Aufmachung dieser Übersicht... ein liebloser Zettel, der aussieht als hätte man ihn per Hand abgerissen.

Nun die Bilder der Produkte....



Hier frage ich mich, was haben diese Dinge in einer Genussbox zu suchen?! In der Beschreibung war eigentlich nur was von Lebensmitteln angegeben... oder täusche ich mich?
Trotzdem habe ich mich über diese Produkte gefreut - die Duftkerze riecht sehr gut.




Verschiedene Süßigkeiten und eine Flasche Lein-Öl.



Salami, Leberwurst, getrocknete Pilze und Knoblauchspray. Das Knoblauchspray finde ich sehr spannend und freue mich schon darauf, dies einmal auszuprobieren.



Nudeln und Macadamias.



Dove Körperöl sowie ein Raumerfrischer und Sonntagstee.
Das Körperöl ist richtig genial - duftet nach Vanille und zieht super schnell ein. 
Leider wurde der Raumduft nur als Nachfüllbeutel geliefert... also entweder man sucht sich jetzt ein passendes Gefäß oder man kauft sich selbst noch ein Original von Frosch.

So ganz ansprechend finde ich diese Auswahl nicht unbedingt...
oder was meint Ihr?






Kommentare:

  1. ansich sind die Produkte ja ganz ok, aber ehrlich gesagt würde ich mir unter einer Genussbox dann doch bissle was anderes vorstellen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicole, vielen lieben Dank für deinen schönen Blogbeitrag. Genuss ist für uns nicht nur Essen oder Trinken...dazu gehören auch der Geruch und das Gefühl, deswegen gab es in der Genuss Box nicht nur Lebensmittel, da wir von Grund auf ein anderes Konzept haben, als die anderen Boxen, die in den meisten Fällen nur ein Thema anbieten. :-) Wir hoffen trotzdem, dass dir der Inhalt zusagt und du dir genussvoll von den anderen Produkten überzeugen lässt. Weiterhin viel Spaß mit deinen Produkten :-)

    AntwortenLöschen