Sonntag, 2. November 2014

Verpoorten Rezeptwettbewerb


In Kooperation mit Verpoorten und erdbeerlounge.de darf ich dieses Jahr am Verpoorten Rezeptwettbewerb teilnehmen und meiner Kreativität freien Lauf lassen ;-)

Hier meine ersten zwei Rezepte :-)


Schoko-Shot





Für zwei Gläser:

- ca. 100 ml Verpoorten Eierlikör
- ca. 250 ml Schwarzer Kaffee
- etwas Schokoladensoße 
- etwas Karamellsirup
- Schlagsahne (aus der Dose)

Man nehme zwei schmale Gläser und gebe in jedes Glas ca. 25 ml Eierlikör.
Danach bedeckt man den Eierlikör mit einer dünnen Schicht Schokoladensoße und gibt nochmals je 25 ml Eierlikör in jedes Glas. 
Im nächsten Schritt füllt man die Gläser, mittig, großzügig mit Schlagsahne (am besten aus der Dose, da man so schön sprühen kann), so dass nur noch ein schmaler freier Rand in jedem Glas verfügbar ist.



Dieser Rand wird dann mit ca. 125 ml warmen schwarzem Kaffee aufgefüllt.
Das ganze kann mit Karamellsirup dekoriert werden.



Buttermilch-Herz-Kuchen mit Eierlikör




Für zwei kleine Formen je 11cm bzw. 4,5"


Teig:
- 2 Eigelb
- 50-60 g Zucker
- 50 ml neutrales Pflanzenöl
- 50 ml Buttermilch
- 100g Mehl
- 1/2 Pck. Backpulver
- 1 EL Kabapulver
- ca. 10g gehackte Mandeln


Dekoration:
- 1 EL Kirschmarmelade
- etwas Verpoorten Eierlikör
- 1/2 Becher geschlagene Sahne
- Zuckerperlen, etc...


Für den Teig alle Zutaten mischen und gut verrühren.
Den fertigen Teig in die gefetteten Formen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 30 Minuten backen.

Den Kuchen danach abkühlen lassen und aus den Formen lösen.
Falls notwendig, den Kuchen so zuschneiden, dass die Oberfläche gerade ist. Danach mit einer dünnen Schicht Kirschmarmelade bestreichen. Die geschlagene Sahne am Rand entlang aufspritzen und die Mitte der Kuchen vorsichtig mit Eierlikör füllen.

Danach können die kleinen Kuchen, nach Wunsch dekoriert werden.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen