Sonntag, 4. Januar 2015

GloryFeel - Moringa + Acai


In Zusammenarbeit mit die Produkttester und GloryFeel durfte ich die letzten Wochen ein paar besondere Kapseln zur Nahrungsergänzung testen.





Die Kapseln erhalten jeweils 400mg Moringa sowie 80mg Acai-Extrakt.
Auf der Dose findet man sonst leider keine Informationen, wie sich das Produkt auf die Gesundheit auswirken soll.




Aber ich habe mich mal etwas schlau gemacht und bin darauf gestoßen, dass Moringa der sogenannte Wunderbaum ist, welcher in Indien als "Baum des Lebens" bekannt ist und dort in der ayurvedischen Heilkunst bereits seit 5000 Jahren eingesetzt wird.

Die Pflanze wächst weltweit in den Tropen, da sie sehr gut mit dem dortigen Klima zurecht  kommt.

Es sollen eine Vielzahl von wertvollen Nähr- und Vitalstoffen in den Blättern vorhanden sein. Außerdem besitzt der Baum eine sehr hohe Anzahl an Aminosäuren - es sollen sagen und schreibe 18 essentielle Aminosäuren in den Blättern vorkommen. Dabei sind einige dabei, welche nicht selbst vom menschlichen Organismus hergestellt werden können, doch trotzdem ein wichtiger Bestandteil für den Körper sind.

Ebenso besitzt Moringa die wichtigsten Vitamine (Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K) sowie wichtige Antioxidantien, die den Zellen helfen, freie Radikale zu bekämpfen.

Und es nimmt noch immer kein Ende.... die Pflanze enthält verschiedene Mineralstoffe, wie z.B. Eisen, Magnesium, Kalium, etc....

Ich gebe zu, ich bin sichtlich überrascht, über die Vielzahl an Inhaltsstoffen dieses Baumes - da ich davor noch nie etwas von ihm gehört hatte. Aber meine Internetrechereche hat ergeben, dass aus den Bestandteilen der Pflanze schon länger, die verschiedensten, Nahrungsergänzungsprodukte hergestellt werden. 

Ein weiterer Bestandteil ist Acai... Auf die Acai-Beeren möchte ich hier jedoch nicht allzu intensiv eingehen, da diese mittlerweile ja schon sehr bekannt und weit verbreitet sind. 
Besonders beliebt sind diese Beeren, wegen ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien.

Laut Hersteller soll man am Tag 4 Kapseln einnehmen - mir persönlich ist das leider etwas zu viel - ich habe zwar nichts gegen Nahrungsergänzungsmittel, jedoch bin ich ein Mensch, der die Einnahme dann gerne mal vergisst. So kommt es es dann immer wieder dazu, dass ich im Tag nur ca. 1 - 2 Kapseln nehme. Ob sie dann trotzdem wirken?! Toll wäre ein Produkt, welches man nur 1x am Tag schlucken muss.

Die enthaltenen Pflanzen haben mich bereits überzeugt - ansonsten kann ich zur Wirkung nicht ganz so viel sagen - ich habe keine grundsätzlichen Veränderungen bemerkt... ok, ich bin bisher nicht krank geworden ;-)

Wobei ich der Meinung bin, dass man gerade ein solches Nahrungsergänzungsmittel über einen noch längeren Zeitraum nehmen muss, denn gerade die Bestandteile des Moringa, sind doch eigentlich Dinge, welche sich erst längerfristig auf den Körper auswirken - so meine Meinung!!!

Falls Ihr Euch selbst ein Bild über dieses Produkt oder andere Nahrungsergänzungsmittel machen wollt, dann schaut doch mal bei GloryFeel vorbei.


1 Kommentar:

  1. Hallöchen, also dieser Baum scheint ja das pure Geschenk Mutter Naturs zu sein! Gehört hab ich davon aber auch noch nie,obwohl ich diesbezüglich auch nicht grd dumm bin. War jedenfalls alles sehr interessant.
    Bis bald, Nicole.

    AntwortenLöschen