Dienstag, 1. September 2015

QimiQ - beim Bloggertreffen 2.0


Kennt Ihr QimiQ oder habt sogar schon mal mit QimiQ gekocht oder gebacken?
Ja, dann würden mich mal Eure Erfahrungen interessieren....

Als ich das Produkt - QimiQ - Classic, zum ersten Mal in der Hand hielt, war ich erst mal ratlos und fragte mich... wozu?... wofür?......



Ich blätterte mal das beiliegende Rezeptheft durch und habe mir die verschiedenen pikanten und süßen Rezepte angeschaut.... und ganz ehrlich, das Produkt erst mal wieder auf die Seite gelegt....

.... bis sich vor ein paar Tagen spontan Gäste ankündigten.... da kam ich auf die Idee, dass ich doch einen kleinen Nachtisch kreieren könnte.... viele Zutaten hatte ich zwar nicht Zuhause... aber ich bin ja gerne kreativ ;-)

Also... ein paar Sachen zusammen gesucht... und los ging es....


.... dann habe ich mal QimiQ näher unter die Lupe genommen..... die Masse war bei Zimmertemperatur schnittfest und nur mit dem Löffel aus der Verpackung zu entnehmen.... ich habe es auch gleich mal gekostet....aber ich muss zugeben, so pur schmeckt es wirklich seltsam und so gar nicht köstlich.....
... naja.. ich wollte ja noch was für den Geschmack dazu geben...

... Also... wurde eine Art Schichtdessert kreiert.... Ich habe das QimiQ mit Joghurt-KäsekuchenGeschmack gemischt und noch ein paar Teelöffel Holunderblütenhonig dazu getan...
somit war es geschmacklich schon mal gut.... 
.... das ganze wurde dann mit Waffelkeksen in ein Glas geschichtet und noch garniert....
... danach ging das ganze in den Kühlschrank....


Im Nachhinein muss ich zugeben, dass ganze ist sehr gut gelungen.... durch das QimiQ wurde die Masse schön fest und geschmeckt hat es auch!....
Könnte ich mir jetzt auch sehr gut für Tiramisu vorstellen!

Natürlich war ich noch neugierig und habe mich mal auf der Website von QimiQ umgesehen.... und mal geschaut, was da so geschrieben wird....

Dort habe ich folgendes gefunden:

"QimiQ Classic. Das einzige gelingsichere natürliche  Sahne-Produkt mit 15% Fett zum Kochen, Backen und Verfeinern.
QimiQ Classic Natur besteht aus 99% österreichischer Sahne (15% Fett) und 1% hochwertiger Speisegelatine.
Ideal für schnittfeste Tortenfüllungen, Terrinen, pikante Aufstriche, Dips & Dressings.

Vorteile:
- Kein Gelatine Auflösen notwendig
- Ersetzt Sahne, Fett und Ei teilweise oder ganz
- Bindet Flüssigkeit und Öl
- Für die süße und pikante Küche
- Voller Geschmack bei nur 15% Fett"

Klingt eigentlich sehr praktisch!

.... außerdem gibt es QimiQ auch noch in zwei weiteren Sorten....
- QimiQ Saucen Basis (pikant & süß)
- QimiQ Classic Vanille (süß)

Das QimiQ mit Vanille würde mich noch interessieren.... für leckere Vanillecremeschnitten :-)



1 Kommentar:

  1. Hallo, oh das wäre ja auch was für mich Danke für deine Vorstellung
    LG Leane

    AntwortenLöschen