Dienstag, 8. September 2015

Shot Ice - beim Bloggertreffen 2.0


Auch Shot Ice hat sich an unserer Aktion beteiligt,... vielen Dank!
Jedoch hat jede Teilnehmerin lediglich 2 Stück des Wassereis bekommen... was ich sehr schade finde, da so nicht alle Geschmacksrichtungen getestet werden konnten.



Meine beiden Sorten waren
- Shot Ice - Raspberry &
- Shot Ice - Peach


Bei Shot Ice handelt es sich jedoch nicht um normales Wassereis,... sondern um Wassereis mit dem extra Kick... und zwar mit Alkohol.... jedes Eis enthält 10,5% alc. und ist somit absolut partytauglich ;-) An sich eine richtig tolle Idee, aber leider gibt es meiner Meinung nach ein kleines Problem....
... da das Eis Wodka enthält, friert es sehr schlecht ein.... ich hatte meine beiden "Eisstengel", drei Tage lang im Froster bei -15 Grad, und leider sind sie nicht so richtig durchgefroren.... das Shot Ice - Peach war quasi noch fast flüssig und die andere Sorte war eher so wie SlushEis....

.... das fand ich insgesamt sehr schade.... geschmacklich sind beide Sorten sehr gut, wobei man den Alkohol schon sehr stark heraus schmeckt....

Nun frage ich mich.... habe ich was falsch gemacht.... muss das Eis länger in den Froster oder waren die -15 Grad nicht ausreichend?  Habt Ihr bereits Erfahrungen mit Shot Ice gemacht?



..... und Ihr solltet aufpassen, dass die Kinder nicht davon naschen.... die "Stengel" erinnern nämlich stark an das normale Wassereis für Kids ;-)

Insgesamt gibt es 5 verschiedene Geschmackssorten oder man kann sich auch einen Mixkarton bestellen.... am besten Ihr schaut selbst mal bei Shot Ice vorbei.... https://shotice.de/

#Wassereis #Wassereismitalkohol #Wassereismitwodka

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen