Sonntag, 25. Oktober 2015

Feinster Palio von Wein & Secco Köth - Teil 2


Vor ein paar Tagen, habe ich das Unternehmen Wein & Secco Köth vorgestellt und möchte Euch heute noch die restlichen Secco-Sorten zeigen, welche ich testen durfte....


Einer meiner Favoriten...

Palio Natale-Secco....
Perfekt zum Advent- bzw. Weihnachtsmenü..... eine Kombination aus Edelkirsche, mit weihnachtlichen Gewürzen und gehaltvollem Köth-Rotwein.
Ich finde, bei diesem Secco dominiert absolut der Rotwein, was mir persönlich jedoch sehr gut gefällt.... Das wäre für mich, auf jeden Fall ein Produkt zum nachkaufen!


..... und schaut er nicht gut aus?!


Weniger mein Geschmack, war leider der Honig-Mandel-Salz-Secco....

Palio Honig-Mandel-Salz-Secco...
Mir fällt es ehrlich gesagt etwas schwer, diesen Secco zu beschreiben.... aber das Salz konnte ich ehrlich gesagt, nicht heraus schmecken... Leider nicht mein Fall....

Dafür haben mich die beiden letzten Sorten überzeugen können...

Palio Granatapfel-Secco...
.... dieser Secco hat eine ganz tolle Fruchtnote und schmeckt wirklich fruchtig... Zur Zeit gibt es ja mehrere Firmen, welche Sekt mit Granatapfel anbieten.... aber ich muss sagen, Palio hat in dieser Hinsicht, für mich gewonnen!


Palio Kürbis-Secco...
Ich gebe zu, ich war anfangs etwas misstrauisch.... Kürbis im Sekt?!.... aber es schmeckt...
Angenehm süß und fruchtig... erinnert fast ein wenig an Pfirsich....
... und auch die Farbe ist eine Augenweide... perfekt zum anstehenden Halloween... :-)


Insgesamt fand ich, bis auf 1-2 Sorten, alle wirklich super schmackhaft.... aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich!
Am besten, Ihr probiert mal selbst ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen