Dienstag, 16. Februar 2016

Ferrero-Frühlingserwachen - Teil 2


Ich habe wieder versucht kreativ zu sein :-) .... mit Betonung auf versucht.... !
Es ist doch ganz schön schwer, etwas zu basteln, was gut aussieht und hauptsächlich aus den Ferrero-Produkten besteht...

In der Bildergalerie von Lisa Freundeskreis gibt es bereits ganz viele tolle Fotos,... was ich jedoch schade finde... es gibt ganz viele Beiträge, in denen das "Drumherum" eine größere Rolle spielt als das Produkt selbst..... Ich persönlich finde es einfach nicht so sinnig, einfach eine tolle gekaufte Osterdeko mit ein paar Ferrero-Küsschen zu dekorieren.... Das schaut zwar oft ganz toll aus... aber ich denke, dies ist nicht Sinn und Zweck dieser Aktion.... vermutlich macht es diese Einstellung so schwer, wirklich kreativ zu sein....

Ich muss aber auch gestehen, ich habe super tolle Ideen gesehen, wo das Ferrero-Produkt im Vordergrund steht... "Hut ab!".

.... naja... hier also meine aktuellen Kreationen....

Der herzige Osterbaum :-)


Hier habe ich recycelt... das Ei stammt von einer neuen "Pudding-Kinderspeise"... quasi ein Pudding-Ü-Ei... die eine Hälfte war mit Pudding gefüllt und in der anderen Seite war ein kleines Spielzeug drin.... Gibt es zur Zeit bei Penny-Markt.


Die Eierkarton-Überraschung....

Auch hier habe ich Recycling betrieben ;-) .... was da wohl drin ist?


.... auf jeden Fall, keine Eier....



.... und das macht man, wenn man verzweifelt ist und einem nichts mehr einfällt....
....... eine Piratenfestung......


.... und was bastelt Ihr so?




Kommentare: