Dienstag, 23. Februar 2016

Pantene Pro-V in-der-Dusche Schaum-Pflegespülung


Pantene Pro-V will die Haarpflege revolutionieren.... und zwar mit 100% Pflege, ohne zu beschweren.... ob ihnen das gelungen ist, dürft Ihr jetzt erfahren....


Das bekannte Haarpflegeunternehmen hat eine Haarspülung erfunden, welche nicht schwer und zähflüssig ist, wie manch andere.... sondern ganz einfach als leichter Schaum funktioniert....

Geht das?

Ich würde sagen,.... Ja. 



Es ist ein sehr ungewohntes Gefühl, die Spülung als Schaum aufzutragen.... da ich Schaum mehr als Haarstyling-Produkt kenne und eben nicht als Pflegeprodukt....
Der Schaum ist super leicht und lässt sich gut im Haar verteilen.... es ist fast so, als würde der Schaum im Haar komplett verschwinden, oder sich auflösen..... man merkt es eigentlich fast nicht, dass man sich etwas in die Haare gegeben hat.... kurz einwirken lassen... und fertig!

..... fachlich gesprochen, drückt dies der Hersteller so aus:

"Durch die luftig-leichte Textur lässt sich die Schaum-Pflegespülung besonders leicht im Haar verteilen. Die pflegenden Inhaltsstoffe werden in klitzekleinen Mikrobläschen transportiert, die platzen, sobald sie mit dem Haar in Berührung kommen. Dort dringen sie tief ein und stärken die Haare von innen heraus, ganz ohne beschwerende Rückstände zu hinterlassen."

Der Schaum wurde speziell für feines Haar entwickelt und es gibt ihn in drei verschiedenen Varianten... 
- Volumen Pur
- Repair & Care
- Color Protect

Ich habe zum testen die Volumen Pur Variante erhalten und bin ein bisschen geteilter Meinung zu dem Produkt..... 
Positiv: Ich mag die Anwendung als Schaum und meine Haare fühlen sich nach der Pflege weich und gepflegt an...
Negativ: Ich könnte nicht unbedingt behaupten, wirklich mehr Volumen in meinem Haar zu haben...., wobei ich sagen muss, dass meine Haare furchtbar launisch sind... manchmal sind sie platt und störrisch und beim nächsten mal wieder voluminös und fallen schön..... hhmm... ob die sich meiner Laune anpassen? Habt Ihr auch so Haare?

Was ich mich zum Schluss noch frage.... warum "in Dusch"..... andere Spülungen kann ich doch auch in der Dusche verwenden? Vermutlich liegt es daran, dass die Einwirkzeit kürzer ist... oder weil "in Dusch" gerade modern ist?.....




Kommentare:

  1. Schöner Bericht,leider war ich nicht dabei . Aber ich werde sie mir mal kaufen und testen,ja in Dusch ist wohl ein neues modernes Wort . Ich habe auch solche Haare mal sind sie einfach toll und ein anderes mal hängen sie einfach nur runter.

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze sehr gerne pantene pro v Produkte kenne aber noch nicht alle ein schöner Bericht

    AntwortenLöschen