Montag, 8. Februar 2016

UnsichtBra - Meine erste Shapewear und mehr...


Vor kurzem durfte ich etwas, für mich, komplett neues testen.... Shapewear! Ich hatte zuvor schon oft etwas davon gehört oder auch schon gesehen... aber bin selbst noch nie in Kontakt damit gekommen...

Beim Aussuchen der Größe, habe ich mich ganz auf die Größenangaben verlassen, ohne mich von den Bewertungen beeinflussen zu lassen.... ganz viele Damen haben nämlich geschrieben, dass die Kleidungsstücke zu klein ausfallen....
So war ich Anfangs etwas unsicher, ob dass, was da bei mir ankommt, auch passt...

Mein erstes Testprodukt, war der figurformende Miedergürtel.
Ich habe mir den Mieder in Gr. S bestellt, da diese Größe bei den Konfektionsgr. 36 - 42 passen soll. Da ich normal Gr. 38 trage, liege ich da ja gut dazwischen....

Anfangs bin ich wirklich erschrocken,... das Mieder schaut super schmal aus und ich musste erst mal kurz darüber nachdenken, wie ich dort am besten rein komme.... Ich habe es mir dann einfach, von unten, über die Beine hoch gezogen... und tatsächlich... es passt!
Es macht jetzt zwar nicht super schlank, jedoch schaut der Körper gleichmäßiger geformt aus und man hat weniger "Röllchenbildung" im sitzen. Außerdem habe ich das Gefühl, dass das Mieder meinen Rücken etwas stützt und ich automatisch eine aufrechtere Haltung einnehme, was ja auch zu einer besseren Silhouette führt.

Durch die angebrachte Gummierung, welche auf beiden Seiten zu finden ist, sitzt das Mieder ganz gut und rutscht nicht.




Das zweite Produkt war ein figurformendes Damen Unterhemd, welches an sich den gleichen Effekt wie der Miedergürtel gebracht hat. Hier habe ich ebenfalls, anhand der Angaben, die Gr. S gewählt... In den Bewertungen stand diesmal jedoch extrem oft, dass dieses Unterhemd viel zu klein ausfällt....



Das Hemd schaut wirklich enorm schmal aus und es lässt sich nur schwer dehnen.... ich gebe zu, ich fühlte mich wie eine hilflose Witzfigur oder ein bisschen wie die tollpatschige Bridget Jones (Schokolade zum Frühstück), als ich versuchte dieses Hemd anzuziehen.....  Ein Arm war drin... dann der Kopf... beim Versuch den zweiten Arm in das Hemd zu bekommen, erdrosselte ich mich fast und das Hemdchen drückte mir beinahe die Kehle ab..... dazu ein Krampf im rechten Arm.... ahhh.... keine Chance! 
Aber irgendwie musste ich dort ja rein kommen...... dann versuchte ich es eben von unten.... einfach mit den Füßen zuerst hineingeschlüpft und hoch gezogen..... wunderbar... innerhalb von ein paar Sekunden hatte ich das Hemd an und es passte!.... Wahnsinn! 

Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass die schlechten Bewertungen davon kommen, dass die meisten versucht haben, das Hemd normal, von oben her, anzuziehen.
Der Hersteller sollte wohl eine Anleitung beilegen ;-)

Der dritte Artikel hat jetzt nichts mit Shapewear zu tun und ist eher was sehr bequemes... UnsichtBra® 3-er Set Wohlfühl-Bandeau BH mit gepolsterten Cups



Bisher war ich immer ein wenig skeptisch gegenüber Bandeaus, weil ich ihnen wenig "Haltekraft" zusprach... doch ich wurde eines besseren belehrt.... Bei einer Cup-Gr. von C ist noch aushaltend Halt geboten.
Die Cups, können bei diesen Bandeaus heraus genommen werden, was mir sehr gut gefällt.... 
Auch sonst lassen sich die Bandeaus sehr gut und bequem tragen..... 


UnsichtBra® bietet noch mehr solcher Artikel, welche alle auf Amazon erworben werden können!



1 Kommentar: