Montag, 2. Mai 2016

brandnooz box - April 2016 


Die aktuelle brandnooz box gab es diesmal zum Thema "Immer für eine Überraschung gut" - "Probier was Neues".....


Da ich die einfachen Produktaufzählungen immer so langweilig finde, probiere ich heute mal was neues.... ich baue die einzelnen Produkte einfach mal in eine Geschichte ein....

Die Sonne blinzelt zu den Jalousien herein.... ich drehe mich um und schaue auf den Wecker "Oh, schon 8 Uhr, jetzt wird es aber Zeit"... Verschlafen strecke ich mich und schlüpfe in meine Hausschuhe und den Bademantel... "Erst mal einen Kaffee,... sonst läuft gar nichts.."... Als ich so in die Küche tappse... strömt mir schon ein köstlicher Duft in die Nase.... "Da hat wohl schon jemand Kaffee gekocht..." und werde bereits liebevoll von meinem Mann begrüßt....


Ich setze mich an den Tisch und bekomme eine Tasse frischen Melitta - Kaffee des Jahres serviert... eine faszinierende Kaffeekomposition mit einer feinen Note dunkler Schokolade..... 
So kann der Tag anfangen denke ich... aber irgendwie knurrt mein Magen... Gestern Abend waren wir lange unterwegs und hatten keine große Zeit und Lust mehr, großartig Abend zu Essen....

In der Küche liegt noch eine angefangene Tüte Toast.... und der Kühlschrank ist auch reich gefüllt... "Da lässt sich doch bestimmt was für ein leckeres Frühstück finden"... sage ich zu meinem Mann,... der zustimmend nickt....

Erst mal ein paar Scheiben Toast in den Toaster und ich verziehe mich kurz ins Badezimmer, um mich schick zu machen.....
Als ich wieder zurück komme, ist der Tisch bereits schön gedeckt... der Toast ist auf kleinen Tellern angerichtet und verschiedene Leckereien sind aufgetischt....

Ich entscheide mich zunächst für etwas Süßes..... Toastbrot mit Becel Vegan,... einem feinen Mix aus Sonnenblumen, Raps- und Leinöl.... und oben drauf einen genialen Fruchtaufstrich mit Erdbeeren und Apfel..... Oh... das schmeckt sehr lecker.... Während ich in himmlischer Ruhe meinen Toast genieße... höre ich nach kurzer Zeit ein leises Brutzeln aus der Küche..... und da ich ja von Natur aus neugierig bin... schaue ich mal nach, was da in der Küche so vor sich geht..... 
... mein Mann hat sich heute wohl für ein großes Frühstück entschieden... er steht gut gelaunt in der Küche und bereitet eine riesige Pfanne mit Rührei zu.... Dazu verwendet er selbstverständlich ein hochwertiges kaltgepresstes Rapskernöl von Deli Reform.... damit wir gesund in den Tag starten.... 


.... circa eine Stunde später sitzen wir am Tisch... satt und zufrieden...... Aber so ein kleiner Nachtisch geht schon noch.... Also probieren wir noch das kinder bueno white... denn die Version mit weißer Schokolade kannten wir bisher noch nicht..... sehr lecker... aber es krümelt leider ein bisschen......


"Genug gefrühstückt.....lass uns doch was tolles unternehmen... z.B. eine schöne Radtour"... "Na gut", sage ich und packe etwas Proviant für unsere Tour ein.....


... Dabei sind McVitie´s Digestive Creams... Sandwichkekse sowie die neuen tic tac Apple Mix mit erfrischend-sauren sowie fruchtig süßen tic tac´s....

.... und zum Trinken packe ich eine Flasche DEIT Tropische Früchte ein.... dies ist nämlich eine zuckerfreie Limonade aus den vier beliebten Früchten Orange, Ananas, Maracuja und Mango.... für die perfekte Urlaubsstimmung.....


Die Radtour ist wunderschön... wir kommen an traumhaften Plätzen und Wiesen vorbei, welche gerade so zu einem Picknick verführen.... der Raps blüht in seiner vollen Pracht und wir genießen unsere mitgebrachten Kekse und schauen der Sonne entgegen... die Zeit vergeht und leider ziehen auf dem Heimweg dunkle Wolken über den Himmel.... ein stürmischer kalter Wind kommt auf..... und es folgt ein unaufhaltsamer Platzregen.... Auf den Radwegen ist kein einziger Schutz oder Unterstand geboten,... deshalb fahren wir so schnell wie es geht nach Hause... und kommen dort komplett durchgenässt und verfroren Zuhause an...... 
Wir ziehen uns frische Kleidung an,... doch die Nässe und Kälte ist tief in unsere Knochen eingedrungen,... so entschließen wir uns,.. .. uns von innen zu wärmen... und da wir zu dieser Jahreszeit leider keinen Glühwein mehr daheim haben... nehmen wir einfach den süßen Kinderpunsch von Hello Kitty, der uns ebenfalls ein Lächeln ist Gesicht zaubert.







Kommentare:

  1. Den Inhalt der Box finde ich jetzt nicht so spektakulär.
    Warum Kinderpunsch im April!
    Das wäre doch eher etwas für den Winter....

    Dein Bericht allerdings ist toll.
    Das Lesen hat sehr viel Spaß gemacht ��

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das ist doch mal eine witzige und aufgelockerte Variante der Boxenvorstellung! :D

    Viele Grüße und eine schöne kurze Woche
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Toll geschrieben und amüsant zum Lesen.
    Die Box hätte ich nicht gebraucht, aber vielleicht deinen Mann ;-). Oder war das nur Wunschdenken. ... ein Mann wo Kaffee und Frühstück macht grins

    AntwortenLöschen
  4. Toll geschrieben und amüsant zum Lesen.
    Die Box hätte ich nicht gebraucht, aber vielleicht deinen Mann ;-). Oder war das nur Wunschdenken. ... ein Mann wo Kaffee und Frühstück macht grins

    AntwortenLöschen
  5. Finde den Inhalt klasse die deit habe ich auch schon probiert die ist total lecker

    AntwortenLöschen