Sonntag, 19. Juni 2016

Feines für Fleckenfans - mit PAULAs Fleckenkuchen




Wer kennt sie nicht,... die Paula aus dem Kühlregal.... ?
Also ich kenne Paula schon länger,... denn sie hat mich mit ihren leckeren Flecken-Puddings angelockt, welche nicht nur den Kleinen schmecken,... sondern auch super lecker für uns Große sind....

Paula ist mittlerweile sehr flexibel geworden,... die lustige Kuh ist nämlich nun nicht nur im Kühlregal zu finden, sondern auch beim Kuchen.....
Mit ihren neuen Fleckenkuchen..... - typisch Paula, eben.....


Beim Flecken-Kuchen handelt es sich um saftigen Rührkuchen mit coolen Puddingflecken, welchen es in zwei verschiedenen Varianten gibt....

- PAULA Fleckenkuchen mit Vanille-Pudding-Flecken
- PAULA Fleckenkuchen mit Schoko-Splits und Schoko-Pudding-Flecken


Die Kuchen sind in praktischen Aluschalen und Folie verpackt, sodass der Kuchen lange frisch bleibt und leicht zu servieren ist....


Meinen "Versuchs-Verkostern" und mir haben beide Varianten sehr gut geschmeckt, wobei der helle Kuchen ein bisschen besser abgeschnitten hat.


Der dunkle Kuchen entspricht einem sehr saftigen, schokoladigen Brownie mit Vanillepudding-Flecken. Der Teig ist hierbei wirklich super süß und schon fast ein wenig klebrig - aber ich gebe zu, trotzdem sehr lecker.... Nach einem kleinen Stück ist man hiervon wirklich schon satt.


Die helle Sorte finde ich ein bisschen weniger süß und meiner Meinung nach, ist der Teig hier auch nicht so klebrig, wie bei der anderen Sorte. Die Puddingflecken sind dafür aber wunderbar schokoladig.

Das Produkt kommt im Gesamtpaket sehr gut an.... die Verpackung ist sehr niedlich und auffallend gestaltet, so dass sie auf jeden Fall bei Kindern ein großes Interesse weckt.
Die Kuchen selbst sehen auch sehr appetitlich und ansprechend aus - die Puddingflecken erinnern an kleine Wölkchen.... wobei man beim Transport auf jeden Fall darauf achten sollte, dass die Kuchen nicht gequetscht werden, da sich die Wölkchen sonst in unansehnliche Flecken verwandeln können...

Wer gerne sehr süße, saftige Kuchen mag, trifft mit Paula die richtige Wahl.

Dank diesem Test, weiß ich nun auch, welche Torte ich mir als nächstes gönnen werde... ich habe nämlich auf der Website von Paula folgendes entdeckt:

"Die PAULA-Torte aus der Conditorei Coppenrath & Wiese ist mit einem Spiegel aus cremigem PAULA Vanille- und Schoko-Pudding im bekannten Kuhflecken-Muster überzogen. Darunter verbirgt sich aromatische Vanille-Sahne und Schokoladen-Sahne zwischen lockeren Biskuitschichten auf krossem Mürbteigboden. Rundum bestreut mit knackigen Schokoladen-Tröpfchen."

Das klingt doch lecker - kennt die Torte schon jemand?



Kommentare:

  1. Sehen sehr lecker aus wir kennen die noch nicht kennen nur Paula Joghurt schmecken aber sicher total gut danke für deinen tollen Bericht werden uns die auch mal kaufen und probieren

    AntwortenLöschen
  2. Die Kuchen hören sich ganz lecker an... mich würde aber eher die dunkle Variante ansprechen. Und die Torte klingt ja auch super! ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen