Donnerstag, 13. Oktober 2016

Kreativ in den Advent....
.... Adventskalender zum selbst befüllen -
Vorstellung Nr. 4


Heute gibt es einen weiteren Tipp bezüglich Adventskalendern.... wer gerne einen Adventskalender verschenken möchte, der hat nämlich auch die Möglichkeit, einen selbst zu befüllen....
Damit einem die Kreation etwas leichter fällt, gibt es zahlreiche Anbieter, welche einem eine Hilfestellung bieten - so wie zum Beispiel die Firma ROTH. Hier gibt es nicht nur befüllte Adventskalender, sondern auch Kalender, welche ganz einfach selbst befüllt werden können....

Einen, möchte ich Euch heute vorstellen....
... und zwar handelt es sich hierbei um 24 Adventstütchen zum befüllen.....


Das Set enthält jeweils 12 große (Maße: 10cm x 19cm) und 12 kleine (8cm x 13cm) Tütchen sowie 24 Zahlensticker.... Insgesamt sind vier verschiedene Motive enthalten.....



Mir gefallen die Motive sehr gut und ich finde es toll, dass es hier zwei unterschiedliche Größen gibt... bei 10cm x 19cm bekommt man nämlich auch größere Überraschungen unter.... und die Kleinigkeiten wandern dann einfach in die kleinere Tüte....



Die Zahlensticker sind ebenfalls mit verschiedenen Motiven dekoriert und lassen sich einfach auf die Tütchen aufkleben....
Ich finde es ganz praktisch, dass man die Aufkleber selbst aufbringen kann,... denn so kann man sich entscheiden, welche Zahl auf welche Tüte soll,... insbesondere weil es hier ja zwei unterschiedliche Größen gibt..... Zudem hat man auch die Möglichkeit, die Tütchen nicht unbedingt als Adventskalender zu nutzen, sondern auch einfach so, als schöne Geschenkverpackung!


Beim Verschließen der Tütchen hat man verschiedene Möglichkeiten,... ich habe z.B. den Zahlensticker dafür benutzt,... alternativ kann man aber auch einfach Doppelklebeband (am Rand innen) verwenden oder ganz einfach Tesa..... 


.... oder man verschließt die Tüten mit schönen Holzwäscheklammern,... ebenso könnte man auch Löcher in den oberen Rand machen und ein Geschenkband durchziehen.... hier gibt es beinahe keine Grenzen.....

Persönlich befüllte Adventskalender sind etwas sehr schönes, denn meist kennt man die Person sehr gut und kann auf deren Wünsche und Vorlieben eingehen.... im Grunde gibt es ja tausende von Möglichkeiten, was man alles in die Tütchen stecken könnte.....


..... vielleicht kann ich Euch ja ein bisschen inspirieren, wenn ich Euch aufzähle, was ich mir in einem Adventskalender vorstellen könnte.....
..... Schmuck, tolle Süßigkeiten,... wie z.B. Mozartkugeln oder Rocher,... kleine Spirituosen, Kosmetik... also,... Lidschatten, Nagellack... vielleicht auch Haargummis,... kleine selbst geschriebene Gutscheine,.. z.B. für ein gemeinsames Frühstück,... Duftkerzen, kleine duftende Seifen, Gesichtsmasken,.... Badesalz,... Tee,... kleine Dekoteile,...z.B. Engelchen,.... 

Na,.. das klingt doch ganz ordentlich, oder? .... und ich denke, Ihr habt selbst ganz viele tolle Ideen....


Fall jemand Lust bekommen hat, einen Adventskalender selbst zu befüllen und zu verschenken, der sollte unbedingt im Online-Shop von ROTH vorbei schauen.... Hier gibt es nämlich noch weitere wunderbare Tütchen und Boxen, welche jedes Herz höher schlagen lassen.

Übrigens,... das vorgestellte Set kostet nur 9,95 € - ich denke, das ist völlig in Ordnung, wenn man bedenkt, was zum Teil einzelne Tütchen in Papeterien kosten.

Ich wünsch Euch viel Freude beim Befüllen und kreativ sein.... 




1 Kommentar:

  1. Der Adventskalender gefällt mir gut. Werde gleich mal im Shop nach schauen was es noch so gibt.

    AntwortenLöschen